ÜK 1

Inhalt

Der erste Überbetriebliche Kurs steht ganz am Anfang der Lehre und ist für alle drei Schwerpunkte identisch. Dabei soll den jungen Lernenden der Einstieg in den Beruf und der Umstieg vom schulischen Alltag in die Welt des Berufslebens erleichtert werden.

Mit Theorie, praxisorientierten Beispielen und vielen Übungen werden unter anderen folgende Punkte behandelt:

  • Erscheinungsbild / Auftreten im Betrieb und auf dem Feld
  • Kommunikation mit Kunden und Mitarbeitern
  • Skizzieren, Kartieren und Vermassen
  • Grundlagen der Feldarbeit inkl. Steinsatz
  • Einführung in die GIS-Welt

Kurskosten

Die Durchführung der Überbetrieblichen Kurse erfolgt auf privatwirtschaftlicher Basis und es wird ein kostendeckendes Kursgeld erhoben.

Die Kurskosten für den ÜK1 betragen CHF 550.00 pro Teilnehmer/Teilnehmerin.

Die Rechnung wird mit dem Aufgebot zugestellt.

Download:

Kursprorgamm